Fahrzeug mit Qualität

RRX-Fahrzeugkonzept setzt neue Maßstäbe.

Moderner, schneller, komfortabler: die neuen Fahrzeuge. Nach dem Ergebnis des europaweiten Vergabeverfahrens werden die hochwertigen RRX-Züge von der Firma Siemens gebaut und über einen Zeitraum von 32 Jahren gewartet sowie instand gehalten.

Die Fahrzeuge sind energiesparend und leise. Sie zeichnen sich zudem durch besonderen Fahrgastkomfort, erhöhte Kapazitäten und Barrierefreiheit aus.

 Das Fahrzeug: Gebaut auf Basis des Desiro HC von Siemens. (Quelle: Siemens AG)
 Viel Platz im Multifunktionsbereich für Fahrräder, Kinderwagen und Co. (Quelle: Siemens AG)
 Aufenthaltsqualität für mobilitätseingeschränke Fahrgäste und Begleitpersonen. (Quelle: Siemens AG)
 Für schnelle Fahrgastwechsel: Niveaugleicher Einstieg auf Bahnsteigebene. (Quelle: Siemens AG)
 Großzügige Platzverhältnisse in der 1. Klasse. (Quelle: Siemens AG)
 Platzsparend und mit guter Sicht: Der Weg in den oberen Fahrzeugteil. (Quelle: Siemens AG)

Die überzeugenden Fahrzeugeigenschaften auf einen Blick:

  • Erhöhter Fahrgastkomfort durch bequeme Sitze, verbesserte Fahrgastinformation und kostenloses WLAN
  • Neuartige Scheiben für besseren Mobilfunkempfang
  • Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h
  • Hohes Beschleunigungsvermögen
  • Geringer Geräuschpegel im Fahrzeug
  • 800 Sitzplätze pro Zug, d.h. 400 Sitzplätze je Fahrzeug
  • Alle Türen sind mit niveaugleichem Einstieg bei einer Bahnsteighöhe von 760 mm ausgestattet
  • Spaltüberbrückung an allen Türen
  • Breite Türen und Einstiegsbereiche für einen reibungslosen Fahrgastwechsel
  • Barrierefreie Toiletten sowie großzügige Multifunktionsräume mit Rollstuhl-, Begleit- und Fahrradplätzen
  • Steckdosen und Leseleuchten an fest installierten Sitzen
  • Videoüberwachung im gesamten Zug